Dieses Motto begleitet uns nun schon einige Jahre. Unsere Kunden und Geschäftspartner sehen es uns nach, dass wir statt dem obligatorischen Kalender oder Kugelschreiben soziale Projekte und Vereine unserer Gegend unterstützen.

Dieses Jahr haben wir uns für ein tolles Projekt der Naabwerkstätten e.V. Schwandorf entschieden. Hier befindet sich derzeit der Azubi „Nick“ in Ausbildung zum Sozialhund. Nick ist ein Labrador (Bildmitte J). Und auch wenn er auf dem Foto nicht so schaut :), er ist sehr interessiert, Menschen mit Behinderung zu helfen.
Was bringt denn ein Sozialhund eigentlich? Hier gibt es eine einfache Definition: „ Neben Freude und Abwechslung im Alltag, das Gefühl wichtig zu sein und gebraucht zu werden. Nebenbei hilft der Sozialhund die Kommunikationsbereitschaft zu fördern, das Selbstwertgefühl zu steigern, Fein- und Grobmotorik zu verbessern und allgemein die Vitalfunktionen zu aktivieren.“
Da diese Ausbildung sehr zeit- und kostenintensiv ist, haben wir uns entschlossen, 2.000,-- Euro für diese tolle Ausbildung zuzusteuern.

Wir wünschen Nick und den Naabwerkstätten Schwandorf viel Erfolg für die Zukunft,

Euer Autohaus Manz Team

Foto: Hirsch